W E R B U N G

Asus ZenFone Max Pro M2
tests

Veröffentlicht:

Energiesparendes Mittelklasse-Gerät

Kommunikation

Das Smartphone unterstützt 4G VoLTE und Dual 4G - also 4G für beide SIM-Karten gleichzeitig. Unter anderen Verbindungsmöglichkeiten finden wir Single-Band-WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 5 LE und GPS. Das Handy unterstützt auch USB OTG, dank dieser Option kann man beispielsweise USB-Laufwerke anschließen. Im Gegensatz zu seinem kleineren Bruder, der eine schwächere Spezifikation hat. Das Max Pro M2 hat NFC und die Google Pay Applikation.

Sprachverbindungen

Das Smartphone unterstützt zwei SIM-Karten und garantiert die richtige Qualität der Sprachverbindungen. Es gab keine Probleme mit dem Empfang, mit der Lautstärke und mit dem Hören und Verstehen der Gesprächspartner. Noch mehr können beide Slots gleichzeitig 4G unterstützen und man kann wählen, welche Karte für die Anrufe, Nachrichten und den Datentransfer zuständig ist.


Speicher und Effizienz

Nach dem ersten Starten stehen dem Benutzer 53,44 GB - von den von dem Hersteller angesagten 64 GB zur Verfügung. Man kann auch eine microSD-Karte benutzen und was am wichtigsten ist, ist der Slot unabhängig von der SIM-Karte. Zusätzlich bietet Asus 100 GB pro Jahr kostenlos im Google Drive Dienst an.

Das ZenFone Max Pro M2 hat einen der populärsten Prozessoren aus dem Mittelklasse-Preissegment - Snapdragon 660 (Quad 2,2 GHz Kryo 260 + Quad 1,8 GHz Kryo 260 CPU) mit dem grafischen Prozessor Adreno 512, welcher durch 6 GB RAM unterstützt wird. Das verursacht, dass man die Geschwindigkeit, Zügigkeit und Effizienz des Geräts nicht kritisieren kann. Seine Arbeit ist einwandfrei, sogar wenn die Unterteile belastet werden. Ich habe keinen Leistungsabfall weder beim Benutzen der energiefressenden Applikationen, noch bei der Arbeit mit vielen Anwendungen, noch beim Spielen bemerkt. Das Gerät wird auch nicht zu warm.


Quelle: GSMchoice.com

Autor: Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Jolanta Szczepaniak

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!